Kerniger Nachwuchs gesucht

Nordgetreide bietet Ihnen als Auszubildende/r ein spannendes Aufgabenfeld, das Sie über den Tellerrand hinausschauen lässt. Dies beginnt bereits mit einem exklusiven Einführungstag, damit Sie sich als Auszubildende/r einen ausführlichen und persönlichen Eindruck von Nordgetreide und Ihren Aufgaben machen können. Neben der umfassenden und professionellen Ausbildung und der eigenverantwortlichen Projektarbeit können Sie sich hier am bundesweiten Fernplanspiel „playbizz“ beteiligen und nehmen an regelmäßigen Azubi-Austausch-Treffen teil. Zudem bieten wir während des 2. Lehrjahres im gewerblich-technischen Bereich die Möglichkeit, im Austausch an einem unserer anderen Standorte eingesetzt zu werden.

Ein Unternehmen, viele Möglichkeiten

Nordgetreide bietet insgesamt fünf Ausbildungszweige an. Informieren Sie sich zu den einzelnen Möglichkeiten, wählen Sie Ihre favorisierte Ausbildung aus und bewerben Sie sich bei Nordgetreide! Stellen Sie sich vor, Sie sorgen jeden Tag für Genuss.

Duales Studium Food Processing (Bachelor)

Dieser praxisbezogene Bachelor-Studiengang wird in Zusammenarbeit mit der Fachhochschule Lübeck angeboten, um Nachwuchskräfte in der Lebensmittelwirtschaft auszubilden. Das duale Studium dauert insgesamt 4,5 Jahre und endet mit dem Abschluss „Bachelor of Engineering“. Parallel zum Studium an der Fachhochschule in Lübeck erfolgt im Betrieb bei Nordgetreide die Berufsausbildung zur Fachkraft für Lebensmitteltechnik (m/w) in Zusammenarbeit mit der Berufsschule in Neumünster.

Nach erfolgreichem Abschluss des Studiums erwartet Sie eine Vielzahl an Einsatzgebieten in der Lebensmittelproduktion. Hierzu gehören u. a. Produktionsplanung, -organisation und -steuerung, Produktionscontrolling, Verfahrensentwicklung und Produktionsleitung.

  • Ausbildungsdauer: 4,5 Jahre
  • Ausbildungsort: Lübeck / Fachhochschule Lübeck
  • Schulische Voraussetzung: Fachhochschulreife oder Abitur
  • Anzahl der Ausbildungsplätze: 1 pro Jahr

Weitere Voraussetzungen

  • Interesse an technischen Geräten, Maschinen und Anlagen
  • Lösungsorientiertes Denken und Handeln
  • Sorgfältige Arbeitsweise
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Engagement

Elektroniker/in für Betriebstechnik

Die 3 1/2-jährige Ausbildung zum / zur Elektroniker/in für Betriebstechnik bereitet Sie auf spannende und verantwortungsvolle Aufgaben vor. In Kooperation mit der Berufsschule wechseln sie regelmäßig zwischen Berufsschulblöcken und Praxisphasen.

Die Ausbildung erfolgt in unserer Instandhaltung und richtet sich an interessierte Bewerber, die Freude daran haben, einen technischen Beruf zu erlernen.

Elektroniker für Betriebstechnik fertigen mechanische Teile und Verbindungen an und sind dafür zuständig, Leitungen und Kabel im gesamten Unternehmen zu verlegen und anzuschließen. Zudem sind ist es u.a. Ihre Aufgabe, Anlagen der Energietechnik zu montieren, zu verdrahten und zu installieren.

In der praktischen Ausbildung bei Nordgetreide lernen Sie ferner alle Produktionsabläufe für die Herstellung unserer verschiedenen Cerealien kennen.
  

Kernmerkmale der Ausbildung:

  • Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre
  • Ausbildungsort: Lübeck oder Falkenhagen
  • Arbeitsumfeld: Instandhaltung / Werkstatt sowie Produktion
  • Schulische Voraussetzung: Realschulabschluss, Fachhochschulreife oder Abitur
  • Wichtige Schulfächer: Naturwissenschaften, insbesondere Mathematik und Physik
  • Anzahl der Ausbildungsplätze: 1 pro Jahr / je Standort

Weitere Voraussetzungen

  • Interesse an technischen Geräten, Maschinen und Anlagen
  • Lösungsorientiertes Denken und Handeln
  • Sorgfältige Arbeitsweise
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Engagement

Duales Studium Betriebswirtschaftslehre (Bachelor of Arts)

Betriebswirtinnen und Betriebswirte sind fit im Umgang mit Zahlen, immerhin berechnen sie während ihrer Arbeit komplexe kaufmännische Geschäftsvorgänge. Außerdem sind sie kommunikationsstark, handeln und denken lösungsorientiert, um einen reibungslosen Ablauf sicherzustellen. 

Während der dualen Ausbildung bei Nordgetreide lernen Sie alle kaufmännisch-betriebswirtschaftlichen Abläufe kennen, um die Zusammenhänge der unterschiedlichen Abteilungen zu verstehen. In regelmäßigem Wechsel zwischen Studium an der Berufsakademie Lübeck und dem Praxiseinsatz erwerben Sie ein breit angelegtes, betriebswirtschaftliches Grundwissen. Sie spezialisieren sich auf ein bis zwei Einsatzgebiete, zum Beispiel Controlling, Vertrieb, Personalwesen oder Logistik. Dieser Schwerpunkt findet sich auch im Thema der Bachelor-Thesis wieder.

  • Ausbildungsdauer: 3 Jahre
  • Ausbildungsort: Lübeck / WAK Lübeck
  • Schulische Voraussetzung: Fachhochschulreife oder Abitur
  • Anzahl der Ausbildungsplätze: 1 pro Jahr

Weitere Voraussetzungen

  • Interesse an kaufmännischen Zusammenhängen
  • Freude am Umgang mit Daten und Zahlen
  • Sehr gute Englischkenntnisse

Mittendrin statt nur dabei

Fachkraft für Lebensmitteltechnik (m/w)

Fachkräfte für Lebensmitteltechnik bedienen und überwachen den gesamten Herstellungsprozess von der Anlieferung der Rohware bis hin zum verpackten Endprodukt. Sie sind dafür verantwortlich, Maschinen und Anlagen vor Produktionsbeginn auf die unterschiedlichen Rezepturen einzurichten und die Produktionsabläufe fortlaufend zu kontrollieren. Weiterhin entnehmen Fachkräfte für Lebensmitteltechnik Proben aus der laufenden Produktion, um die Qualität ständig überprüfen zu können. Zu Ihren Aufgaben gehört ebenso die einwandfreie Lagerung und Verpackung der Rohstoffe und Fertigprodukte.

In der Ausbildung bei Nordgetreide lernen Sie alle Produktionsabläufe für die Herstellung unserer verschiedenen Frühstückscerealien kennen. Sie bedienen und überwachen den gesamten Herstellungsprozess von der Anlieferung der Rohware bis hin zum verpackten Endprodukt.

  • Ausbildungsdauer: 3 Jahre
  • Ausbildungsort: Lübeck, Falkenhagen, Überherrn
  • Schulische Voraussetzung: Realschulabschluss, Fachhochschulreife oder Abitur
  • Anzahl der Ausbildungsplätze: 3-4 pro Jahr und Standort

Weitere Voraussetzungen

  • Interesse an technischen Geräten, Maschinen und Anlagen
  • Lösungsorientiertes Denken und Handeln
  • Sorgfältige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise

Mittendrin statt nur dabei

Industriekauffrau/-mann

Industriekaufleute verhandeln im Einkauf mit Lieferanten, sie holen Angebote für Rohwaren sowie Zutaten ein. Im Anschluss vergleichen Sie die Angebote, um die Bestellung vorzunehmen. In den Vertriebsabteilungen stehen Sie in engem Kontakt zu unseren Kunden und der Produktion und erstellen Warenbegleitpapiere für die Warenauslieferung.

Als Auszubildende/r lernen Sie alle kaufmännisch-betriebswirtschaftlichen Abläufe in den Abteilungen kennen, um die Zusammenhänge im Industrieunternehmen Nordgetreide zu verstehen. So buchen Sie z.B. im Finanz- und Rechnungswesen die Eingangs- sowie Ausgangsrechnungen oder erstellen im Controlling die Produkt-Kostenplanungen.

  • Ausbildungsdauer: 3 Jahre
  • Ausbildungsort: Lübeck
  • Schulische Voraussetzung: Realschulabschluss, Fachhochschulreife oder Abitur
  • Anzahl der Ausbildungsplätze: 3 pro Jahr

Weitere Voraussetzungen

  • Interesse an kaufmännischen Zusammenhängen
  • Spaß am Umgang mit Daten und Zahlen
  • Lösungsorientiertes Denken und Handeln
  • Gute Englischkenntnisse

Mittendrin statt nur dabei

Der Auszubildende Kim-Yannick Bredow im Interview >>

Verfahrenstechnologe/-in in der Mühlen- und Futtermittelwirtschaft (Müller/in)

Verfahrenstechnologinnen und Verfahrenstechnologen in der Mühlen- und Futtermittelwirtschaft betreuen den laufenden Produktionsprozess und optimieren die vielseitigen Abläufe in der Maisverarbeitung. Außerdem untersuchen sie im betriebseigenen Labor die Rohstoffe sowie die Zwischen- und Endprodukte und analysieren diese auf die unterschiedlichen Qualitätsparameter.

Auszubildende lernen in unserem Unternehmen die fachgerechte Verarbeitung von Mais in unserer Spezialmühle kennen und sind dabei an unseren hochwertigen Maschinen für die Maisvermahlung tätig. Zusätzlich zur betrieblichen Ausbildung absolvieren Sie den theoretischen Teil der Ausbildung im Blockunterricht an der Berufsschule in Wittingen (Niedersachsen). Auch dort stehen moderne Verfahren wie etwa die Vermittlung labortechnischer Kenntnisse im Mittelpunkt.

  • Ausbildungsdauer: 3 Jahre
  • Ausbildungsort: Lübeck
  • Schulische Voraussetzung: mind. guter Hauptschul- oder Realschulabschluss (gute Noten in Mathematik)
  • Anzahl der Ausbildungsplätze: 2 pro Jahr

Weitere Voraussetzungen

  • Verantwortungsvoller Umgang mit Lebensmitteln und der Herstellung unterschiedlicher Getreideprodukte
  • Interesse am Umgang mit technischen Geräten, Maschinen und Anlagen
  • Lösungsorientiertes Denken und Handeln
  • Gutes Verständnis für chemische und technische Abläufe

Mittendrin statt nur dabei

Der Auszubildende Philipp Liermann im Interview >>

Ihre Bewerbung

Wenn wir Ihr Interesse an einer Ausbildung in unserem Unternehmen geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung an:

Timo Poch, Personalreferent Human Resources
Tel.:        +49 (0)451/ 6 19 68 -272
E-Mail:    bewerbung@nordgetreide.de