Pflichtangaben gemäß. § 6 des Telemediengesetzes (TMG)

Herausgeber / Betreiber der Website:

Nordgetreide GmbH & Co. KG

Mecklenburger Straße 202, 23568 Lübeck, Deutschland
Tel.:       +49 (0)451/ 6 19 68-0
Fax:       +49 (0)451/ 6 19 68-220
E-Mail:  info@nordgetreide.de

Kommanditgesellschaft:

Sitz Lübeck, Amtsgericht Lübeck A 2417

Komplementär:

egga GmbH, Sitz Lübeck,
Amtsgericht Lübeck HRB 9408 HL

Geschäftsführer:

Klaus Schockmann

Joachim Sebeke

Ronald Goldbach 

 

Ust.-Id. Nr. DE 135076139

Allgemeine Geschäftsbedingungen:

Hier finden Sie die Nordgetreide-AGBs zum Download >>

Allgemeine Einkaufsbedingungen:

Hier finden Sie die Nordgetreide-AEBs zum Download >>

Ansprechpartner und Redaktion der Website:

Sabina Karsten

Leitung Personal & Unternehmenskommunikation
karsten@nordgetreide.de

Inhalte:

Wir sind bestrebt sicherzustellen, dass die Inhalte der Website korrekt und auf neuestem Stand sind. Wir empfehlen Ihnen dennoch, immer den persönlichen Kontakt zu uns zu suchen.

E-Mail Kommunikation:

Aus technischen oder betrieblichen Gründen kann der Empfang von E-Mail-Kommunikation gestört sein und/oder nicht rechtzeitig den Empfänger erreichen. Daher hat die Versendung von E-Mails an uns keine fristwahrende Wirkung und kann keine Fristen rechtsverbindlich setzen. Wir empfehlen, zeitkritische oder eilige Nachrichten zusätzlich per Post, Kurier oder Telefax zu übersenden. Falls Sie sicher sein wollen, dass Ihre E-Mail ordnungsgemäß empfangen worden ist, fordern Sie bitte von dem Empfänger eine schriftliche Empfangsbestätigung an. Wir unternehmen alle vernünftigerweise zu erwartenden Vorsichtsmaßnahmen, um das Risiko einer Übertragung von Computerviren zu verhindern. Wir sind jedoch nicht haftbar für Schäden, die durch Computerviren entstehen. Bitte führen Sie selber Überprüfungen auf Computerviren durch, bevor Sie E-Mails lesen, insbesondere bevor Sie Anhänge zu E-Mails öffnen. Die Kommunikation per E-Mail ist unsicher, da grundsätzlich die Möglichkeit der Kenntnisnahme und Manipulation durch Dritte besteht. Wir empfehlen, daher keine vertraulichen Daten unverschlüsselt per E-Mail zu versenden.